Senioren unterwegs – Unsere Ausflüge im Mai und Juni 2017

unter Seniorenarbeit am 22. August 2017

Senioren und Seniorinnen leisteten sich im Mai wieder das Vergnügen einer Fahrt bei herrlichem Wetter zum Spargelessen ins Walbecker Land. Nachdem man sich beim Spargelbauern zunächst mit köstlichem Walbecker Spargel für zu Hause eindecken konnte, ging es vorbei an grünen Wiesen und tollen Rapsfeldern in unser Restaurant. Das Spargelessen, dem eine leckere Spargelsuppe voraus ging, mit reichlich Spargel, rohem und gek. Schinken, Kartoffeln und Sauce Hollandaise, wurde von allen gelobt. Zur Entspannung und um wieder „in die Gänge zu kommen“, ging es anschließend zur Weiterfahrt nach Kevelaer. Dort machten sich kleine Grüppchen auf den Weg, den Wallfahrtsort mit Geschäften und Cafés zu erkunden.

Die zweite Fahrt unserer Gemeinde führte uns im Juni nach Giethoorn, dem „holländischen Venedig“. Wieder hatten wir Glück mit dem Wetter, die Sonne strahlte und die Temperaturen lagen bei angenehmen 22°.  Nach einer – dank dem Busfahrer – kurzweiligen Fahrt erwartete uns ein reichhaltiges Mittagessen mit Nachtisch. Anschließend erkundeten die Senioren und Seniorinnen bei einer Bootsrundfahrt das kleine Städtchen mit ihren kleinen Brücken und Bauernhäusern mit Reetdächern. Der Bootsführer unterhielt uns dabei mit Wissenswertem rund um die Stadtgeschichte, so dass die Fahrt für viele viel zu schnell zu Ende war. Die anschließende freie Zeit nutzte jeder für sich, bei einem Spaziergang durch den Ort und der Geschäfte, andere genossen in einem der vielen Cafés noch ein Stückchen Kuchen.

Weitere Meldungen: Seniorenarbeit