Jugendarbeit

Hier finden Sie Meldungen zur Jugendarbeit in unseren Gemeindezentren.

Lust Hip Hop zu tanzen? – Dann bist du bei uns genau richtig!!!

unter Allgemein, Jugendarbeit, Versöhnungskirche am 26. Oktober 2015

Seit Oktober findet bei uns in der Versöhnungskirche ein Hip Hop Kurs statt. weiter...

Chillen in der Versöhnungskirche während der Herbstferien

unter Allgemein, Jugendarbeit, Versöhnungskirche am 15. September 2015

Liebe Kinder und Jugendliche, die Offene Tür ist in der ersten Herbstferienwoche vom 05. Oktober bis zum 08. Oktober 2015 in der Zeit von 14.30 Uhr – 17.00 Uhr geöffnet. Wir machen es uns im Gemeindezentrum gemütlich und spielen diverse Gesellschaftsspiele, schauen uns gemeinsam einen Film eurer Wahl an (Popcorn darf dabei natürlich nicht fehlen), bemalen Tassen, basteln mit Mosaik und gestalten einen Bilderrahmen. Wir freuen uns auf euch und eine schöne gemeinsame Woche! weiter...

Ferienaktion – “Auf Moglis Spuren”

unter Allgemein, Jugendarbeit am 17. Juli 2015

In der 1. Woche der Sommerferien reisten 30 Kinder gemeinsam mit Balu, King Louis und Colonel Hathis Patrouille in den Dschungel. Sie begaben sich ” Auf Moglis Spuren “. weiter...

Ein Hut – Projekt in den Osterferien 2015

unter Allgemein, Jugendarbeit am 17. Juli 2015

In der 1. Woche der Osterferien trafen sich 12 Kinder unter der Leitung der Neusser Künstlerin Claudia Ehrentraut im Jugendzentrum der Reformationskirche zu dem Ferienprojekt „Hutgeschichten“. In diesem Artikel möchte ich Dich und Sie gerne mit einigen Fotos neugierig machen auf die Museobilbox – Ausstellung im Rheinischen Schützenmuseum (Oberstr. 58-60). Sie ist jeden Mittwoch und Sonntag (bis 19. Sept.) in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei! – Ingrid Dreyer weiter...

Buchbinden – ein Kurs für bis zu 8 Kinder und Jugendliche (8 bis 16 J.)

unter Allgemein, Jugendarbeit am 17. Juli 2015

Mittwochs im September im Jugendzentrum der Reformationskirche
Buchbinden – ein Kurs für bis zu 8 Kinder und Jugendliche (8 bis 16 J.)
Wann: 2., 9., 23. und 30. Sept., von 16.00 bis 18.00 Uhr,
Anmeldung bis 31.8., Materialkosten: 5,- €