Gemeindeleitung

Presbyterium

  • Pfarrer Manfred Burdinski
  • Bernhard Fleer
  • Tobias Goldkamp
  • Ursula Henning (Finanzkirchmeisterin)
  • Fridtjof Klüssendorff (Baukirchmeister)
  • Frank Loosen
  • Pfarrerin Angelika Ludwig
  • Karen Schnitzler (Mitarbeiterpresbyterin)
  • Pfarrerin Anke Scholl (stellvertretende Vorsitzende)
  • Andreas Sourtzinos
  • Angelika Tillert (Vorsitzende)

Kontakt

Das Presbyterium erreichen Sie über die Presbyteriumsvorsitzende Angelika Tillert, E-Mail: angelika.tillert@nordstadtkirche.de.

Erläuterungen

Die Gemeinde wird vom Presbyterium geleitet. Das Presbyterium beschließt über die Gesamtkonzeption der Gemeindearbeit und alle wichtigen Fragen. Es verabschiedet den jährlichen Haushaltsplan, entscheidet über die Besetzung von Pfarr- und Mitarbeiterstellen und vertritt die Gemeinde nach außen. Es wirkt an der Leitung der Evangelischen Kirche im Rheinland durch Entsendung von Abgeordneten in die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Gladbach-Neuss mit.

Bis auf Pfarrer Manfred Burdinski, Pfarrerin Anke Scholl und Pfarrerin Angelika Ludwig sowie die Mitarbeiterpresbyterinnen Ingrid Dreyer und Karen Schnitzler sind die Mitglieder des Presbyteriums nicht bei der Kirche angestellt, sondern nehmen ihre Aufgabe ehrenamtlich wahr. Dabei müssen sie nicht, wie der ursprüngliche Wortsinn es vermittelt, zu den „Gemeindeältesten“ gehören. Ab 18 Jahren können sich alle Gemeindeglieder für dieses Amt bewerben. Das Presbyterium wird alle vier Jahre neu gewählt. Hinzu kommen zwei Mitarbeiterpresbyter und die Pfarrer der Gemeinde.

Das Presbyterium wählt aus seiner Mitte einen Vorsitzenden, einen stellvertretenden Vorsitzenden, einen Finanzkirchmeister und einen Baukirchmeister.

Die Presbyteriumsvorsitzende Angelika Tillert leitet die Presbyteriumssitzungen, sorgt für die Ausführung der Beschlüsse und trägt die Verantwortung für die ordnungsgemäße Verwaltung der Kirchengemeinde. Ihre Stellvertreterin ist Pfarrerin Anke Scholl.

Die Finanzkirchmeisterin Ursula Henning beaufsichtigt das Kassen- und Rechnungswesen, bereitet den jährlichen Haushaltsplan vor und wacht über seine Ausführung. Sie leitet den Finanz- und Personalausschuss des Presbyteriums.

Der Baukirchmeister Fridtjof Klüssendorff führt die Aufsicht über Grundstücke, Gebäude und Geräte. Er bereitet die Beschlussfassung über alle Baumaßnahmen vor und leitet den Bauausschuss des Presbyteriums.

Die Gemeindesachbearbeitung der Gemeinde wird durch den Verband der Kirchengemeinde in der Stadt Neuss, Plankstraße 1, 41462 Neuss, Tel. 02131 / 566826 wahrgenommen.

Die weiteren Verwaltungsaufgaben werden durch den Verwaltungsverband des ev. Kirchenkreises Gladbach-Neuss, Hauptstraße 200, 41236 Mönchengladbach, Tel. 02166 / 6159-0 wahrgenommen.