Dritte polnisch-deutsche Jugendbegegnung des Jugendring Neuss

unter Allgemein, Jugendarbeit am 27. November 2017

Logo_DPJW

In der zweiten Woche der Herbstferien war es wieder so weit:

Eine fast vierzigköpfige Delegation aus Vertretern und Vertreterinnen des Neusser Jugendrings, des Jugendamtes und über 30 Jugendlichen aus den Neusser Jugendverbänden (mit dabei auch die Ev. Jugend) machte sich auf in das polnische Wegierska Górka, um dort die in den vergangenen Jahren geknüpften Kontakte zur Partnergrupe aus Opole zu vertiefen.

 

Gemeinsam mit der Leiterin der polnischen Gruppe hatten die Vertreter und Vertreterinnen des Jugendrings, der Arbeitsgemeinschaft der Neusser Jugendverbände, ein buntes Rahmenprogramm organisiert: eine Vorführung volkstümlicher Tänze durch die polnische Partnergruppe mit anschließendem Tanzworkshop bleibt den Teilnehmenden sicherlich ebenso in Erinnerung, wie die vielen Ausflüge, etwa nach Zywiec, Wisla und Krakau, das Lagerfeuer mit gemeinsamem Singen oder die vielen Outdoor-Aktivitäten. Am Ende waren sich alle einig: Das soll nicht das letzte Treffen gewesen sein!

 

Finanziell gefördert wurde die Jugendbegegnung von der Stadt Neuss und dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk.

Simon Herzhoff und Ingrid Dreyer

Weitere Meldungen: Allgemein, Jugendarbeit